Einer der Bereiche, der im Online-Bereich am stärksten wächst, ist die Unterhaltungsindustrie. In diesem Beitrag sehen wir uns genauer an, welche Trends aktuell in diesem Segment bestehen, und welchen Einfluss diese auf die Menschen in den kommenden Jahren haben werden.


Virtual Reality

Virtual Reality wird seit vielen Jahren der große Durchbruch prophezeit. Obwohl er bislang noch nicht eingetreten ist, können auch wir nur sagen, dass es nur noch eine Frage der Zeit ist. Immerhin haben die Endgeräte in den letzten Jahren enorm an technischer Raffinesse gewonnen, und bieten inzwischen eine tolle Erfahrung, die so richtig viel Spaß macht. Wenn nun auch noch die Preise sinken, dann wird sich dieser Bereich der online Unterhaltung definitiv noch weiter vergrößern.

Live Streaming

Das Live-Streaming ist aktuell definitiv auf dem Vormarsch. Die Basis dieser Entwicklung waren schnelle Internetverbindungen unter anderem im Mobile-Bereich sowie Smartphone-Kameras, die ansprechende Bildqualität schaffen können. Nutzer empfinden Vergnügen dabei, ihre Aktivitäten live zu teilen und ihre Fans und Freunde an ihrem Leben teilhaben zu lassen.

Aber auch in anderen Bereichen ist Live Streaming überaus erfolgreich. Ein Beispiel ist das Live Casino. Beispielsweise ist es in einer Online-Spielothek möglich, per Livestream mit einem realen Spielleiter streamen verbunden zu werden, der an einem echten Spieltisch beispielsweise Roulette oder Blackjack anbietet.

Shortform Video Content

Ein weiterer Trend ist der Shortform Video Content. Von Plattformen wie Tiktok, Snapchat oder Instagram sind die kurzen Videoclips seit über einem Jahr nicht mehr wegzudenken. Besonders bei der jüngsten Generation erfreuen sich die kurzen Videoclips größter Beliebtheit. Dabei legen die User viel Kreativität an den Tag,und nutzen beispielsweise Augmented Reality Elemente, um sich selbst neue Frisuren oder ein spezielles Make-up zu verpassen.

Augmented Reality (Erweiterte Realität)

Was genau ist Augmented Reality? Hierbei handelt es sich um eine technologische Entwicklung, bei der digitale Elemente in das reale Bild einer Videokamera eingebettet werden. So kann man beispielsweise mit Hilfe einer Datenbrille, oder über die Smartphone-Kamera eine Mischung aus realer und digitaler Realität erleben. Spiele wie etwa Pokémon Go vor einigen Jahren, haben ein Millionenpublikum begeistert. Und Augmented Reality ist noch längst nicht am Ende der Fahnenstange angelangt. Man kann davon ausgehen, dass in den nächsten Jahren noch viele weitere großartige Innovationen kommen werden. Vor allem Geocaching-basierte Spiele werden in diesem Bereich wohl im Unterhaltungsbereich zu den wichtigsten neue Entwicklungen zählen.

Cloud Gaming

Auch Cloud Gaming begeistert längst ein Millionenpublikum. Hierbei verlagert man die Rechenleistung von Videospielen in Datencenter der Betreiber. Entsprechende Angebote von Amazon, Google oder Sony erfreuen sich extrem schnell wachsender Nutzerzahlen. Der große Vorteil ist: Als User ist man nicht mehr auf teure Hardware angewiesen, um die aktuellsten Games zocken zu können. Jedoch verlangt die einwandfreie Nutzung von Cloud Gaming die Verfügbarkeit einer stabilen Internetverbindung mit möglichst niedrigen Latenzzeiten. Und das kann aktuell nicht in jedem Land geboten werden. Wobei insbesondere in Europa gute Voraussetzungen gegeben sind, dass Cloud Gaming weiter wachsen kann.

Blockchain und NFTs

NFTs sind ein neuer boomender Sektor im Bereich von Blockchain-Technologie und Krypto-Assets. Hierbei handelt es sich um digitale Kostbarkeiten, die in streng limitierter Stückzahl verfügbar sind. Sammler jeden Alters und jeder Herkunft geben mitunter Tausende, und sogar Millionen von Euro aus, um an diese begehrten Sammlerstücke zu gelangen. Ein Trend unter den Sammlern, der sich wohl noch verstärken wird.