Frankfurt | Schwerverletzter Geldbote nach Schusswechsel bei IKEA

Vor dem Ikea in Frankfurt hat es einen Schusswechsel gegeben: Ein Geldbote wurde dabei schwer verletzt. Der Täter floh mit der Beute. Ein Geldbote wurde am heutigen Samstagvormittag (09.11.2019) vor der Frankfurter IKEA-Filiale bei einem Schusswechsel schwer verletzt. Derzeit laufen die Fahndungsmaßnahmen auf Hochtouren. Grade als der Geldbote das IKEA-Möbelhaus, in der Züricher Straße im … Frankfurt | Schwerverletzter Geldbote nach Schusswechsel bei IKEA weiterlesen