Am Dienstag (6. September 2022) lädt der Landesbetrieb Mobilität Worms zu einer öffentlichen Bürgerinformation nach Bingen ein. Bei der Veranstaltung wird über den aktuellen Sachstand und den Umfang der laufenden Straßenplanung zum Ausbau der Ortsdurchfahrt Bingerbrück Bundesstraße B9 und der Kreisstraße K8 informiert.

Was ist geplant ?

Die Ortsdurchfahrt bei Bingerbrück soll aufgrund der schlechten baulichen Substanz und Befahrbarkeit saniert werden. Die Sanierung soll ab der Einmündung B9 (Koblenzer Straße) in Richtung Koblenz bis zum Ortsausgang von Bingerbrück erfolgen. Die derzeitige Planung umfasst auch den Ausbau der Straße „Am Rupertsberg“ bis zur Bahnüberführung. Die öffentliche Veranstlatung findet am Dienstag, 6. September 2022 um 18:00 Uhr im Rheintal-Kongress-Zentrum in der Museumsstraße 3 in 55411 Bingen