Philipp Geib, Leiter der Abteilung Tiefbau dazu

„Insbesondere bei Fahrbahndecken, die eine gewisse Nutzungsdauer überschritten haben, ihre Funktion aber noch erfüllten, könnten plötzlich Frostschäden auftreten“, sagt Philipp Geib, Leiter der Abteilung Tiefbau. Frostschäden seien aufgrund plötzlich eintretender Frostperioden mit zusätzlichem Frost beziehungsweise Tauwechseln möglich. „Seien Sie in den Wintermonaten immer aufmerksam, Schäden können aufgrund verschiedener Faktoren kurzfristig auftreten und die Verkehrssicherheit beeinträchtigen. Noch ist der Winter nicht vorbei.“

Aktuell ist die Stadt damit beschäftigt, die Schäden zu erfassen und durch den Bauhof sowie externe Firmen beheben zu lassen. Zusätzlich bietet die Verwaltung über die E-Mail tiefbau@bad-kreuznach.de den Bürgerinnen und Bürgern an, Schlaglöcher und Schäden auf Verkehrsflächen zu melden.