Am Freitagmorgen (11. November 2022) kam es auf der Kreisstraße K15 zwischen Hamm und Worms-Ibersheim zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Auto und einem Mofa. Der Fahrer des Zweirads erlitt bei dem Unfall schwere Verletzungen.

Der 16-jährige Mofa-Fahrer befuhr die K15 in Richtung Worms-Ibersheim. Der 36-jährige AutofFahrer befuhr einen Feldweg und beabsichtigte vor dem Mofa auf die K15 in Richtung Worms-Ibersheim abzubiegen. Hierbei konnte der Mofa-Fahrer nicht mehr rechtzeitig bremsen, sodass es zum Zusammenstoß mit dem Heck des Autos kam.

Der 16-Jährige stürzte zu Boden und erlitt dabei schwere Verletzungen. Er wurde vom Rettungsdienst in die Klinik in Worms gebracht. musste anschließend schwerverletzt ins Klinikum Worms verbracht werden. An dem Auto entstand durch den Zusammenstoß ein Sachschaden, das Zweirad ist ein Totalschaden.