Aktuell kommt es in Wiesbaden-Erbenheim zu einem Großeinsatz von Feuerwehr und Rettungsdiensten. Bei einem schweren Verkehrsunfall mit mehreren beteiligten Fahrzeugen soll es nach ersten Angaben auch verletzte Personen geben. Die Rettungskräfte wurden über den Notruf gegen 16:50 Uhr alarmiert.


Mehrere Personen wurden bei dem Unfall verletzt

Bei dem Unfall hat sich ein Fahrzeug mehrfach überschlagen. Ein Bus ist ebenfalls in den Verkehrsunfall verwickelt. Die Berliner Straße in Erbenheim ist aktuell gesperrt. Wie es zu dem Unfall kam ist bislang unklar. Die Polizei hat das Gebiet weiträumig abgesperrt. BYC-News ist vor Ort und berichtet.

Wie der Einsatzleiter vor Ort gegenüber BYC-News um 18:00 Uhr mitteilte, ist die Fahrerin des Stadtbusses aufgrund eines medizinischen Problems von der Fahrspur abgekommen. Mehrere Zeugen hatten gegenüber der Polizei mitgeteilt, dass die 46 Jahre alte Busfahrerin während der Fahrt bewusstlos wurde und in sich zusammensackte. Daraufhin war der Bus in den Gegenverkehr geraten. Dort hat der Bus dann mehrere geparkte Fahrzeuge gerammt und kam schließlich in einem Vorgarten zum stehen. Insgesamt waren 6 Fahrzeuge inklusive dem Bus an dem Unfall beteiligt. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte mussten diese zunächst herausfinden, wer am Unfall beteiligt war und wer zu den zahlreichen Schaulustigen gehörte.

Bei dem Unfall wurden mehrere Personen verletzt, die sich zu diesem Zeitpunkt im Bus befanden. Zwei Personen mussten aufgrund ihrer Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Bei dem Unfall kamen glücklicherweise keine weiteren Passanten auf der Straße zu Schaden. Auch in den geparkten PKW´s befanden sich zu dem Zeitpunkt keine Personen.

Die Vollsperrung der Berliner Straße in Fahrtrichtung Wiesbaden-Stadtmitte wurde um 18:40 Uhr aufgehoben. Der Stadtbus wurde abgeschleppt. Um 18:55 Uhr wurde die Sperrung in beide Fahrtrichtungen aufgehoben und der Einsatz beendet.

Im Einsatz waren zum Zeitpunkt der Alarmierung:

  • zwei Notarztwagen
  • sieben Rettungswagen
  • fünf Fahrzeuge der Feuerwehr
  • die Polizei Wiesbaden mit mehreren Fahrzeugen

Weitere News auch bei Facebook unter Rhein-Main Nachrichten.

Hier geht es zum Einsatzvideo und zur Bildergalerie: